Nachttauchen

 

 Nachttauchen ©PADI.comNachttauchen ©PADI.com

Eintauchen in eine völlig andere Welt

Wer einmal nachts getaucht ist, will es immer wieder tun. Du kannst einen völlig anderen Tauchplatz und ganz neue Lebewesen entdecken und durch deine Tauchlampe erlebst du die Unterwasserwelt in all ihrer Farbenpracht. Ein einzigartiges Erlebnis!

Beim Nachttauch Spezialkurs bringen wir dir bei, wie man Nachttauchgänge plant und durchführt und welche besonderen Vorkehrungen man treffen sollte. Ein- und Ausstiege stehen genauso auf dem Programm wie das Anbringen und Positionieren von Signallampen, der Gebrauch von Tauchlampen und natürlich die veränderte Kommunikation unter Wasser. Nachts ist es viel schwieriger, gut zu tarieren oder zu navigieren, aber keine Sorge, das bringen wir dir schon bei!

 

 

Kursablauf:


  • Durchführung komplett an unserem eigenen Tauchsee Horka oder während einer Wochenendausfahrt bzw. eines gemeinsamen Urlaubes
  • Theoretische Einweisung und Besprechung der Wiederholungsfragen
  • 3 Freiwassertauchgänge

 

Teilnahmevoraussetzungen


  • Alter: 12 Jahre oder älter
  • PADI Open Water Diver (oder äquivalentes Brevet einer anderen Organisation)
  • Tauchsportärztliches Attest nicht älter als 12 Monate
  • Ausgefüllte Erklärung zum Gesundheitszustand
  • Komplett eigene Tauchausrüstung (Leihe von Ausrüstung möglich)

 

Im Kurspreis sind enthalten


  • Theorieausbildung
  • Tauchgenehmigungen und Flaschenfüllungen am Tauchsee Horka
  • Leihlampen
  • Brevetierungsgebühr bei PADI

 

Termine laut Jahreskalender oder auf Anfrage

 

Zusatzkosten: Übernachtung und Anfahrt zur Freiwasserausbildung, evtl. Leihausrüstung

 

       159,-- €